Anträge und Entschließungsanträge mit Beteiligung von Andrej Hunko

Rückzahlung der Zwangsanleihe an Griechenland

Verfasst am . Veröffentlicht in Anträge

Die Bundesrepublik darf die Zwangsanleihe, die das Deutsche Reich 1942 dem besetzten Griechenland abverlangt hat, nicht behalten. Das gebietet schon die Verantwortung für die begangenen Nazi-Verbrechen. DIE LINKE fordert von der Bundesregierung, die Pflicht zur Rückzahlung anzuerkennen und mit der griechischen Regierung Verhandlungen zu führen.  

Drucksache Nr. 18/4753

Drucken