Persönliche Erklärungen von Andrej Hunko zu Abstimmungen

Portugal: Singender Protest auf den Straßen und im Parlament

Verfasst am . Veröffentlicht in Beiträge

Grândola, Vila Morena, ist ein portugiesisches Kampflied und wurde zur Hymne der Nelkenrevolution von 1974. Heute entwickelt es sich zur Hymne der Protestbewegung gegen die Austeritätspolitik in Portugal. Am 15. Februar 2013 wurde durch das Absingen von Grândola, vila morena eine Rede des portugiesischen Ministerpräsidenten Pedro Passos Coelho im Portugiesischen Parlament gestört, um gegen die Sparpolitik der Regierung und der Troika zu demonstrieren.

Einige Tage später wurde das Lied im spanischen Madrid auf dem Platz Puerta del Sol gesungen. Der portugiesische Minister für Parlamentsangelegenheiten, Miguel Relvas, wurde am 19. Februar 2013 durch das Protestlied gestört. Hunderttausende sangen das Lied aus Protest gegen die Sparpolitik auf den landesweiten Protestaktionen am 2. März 2013.

(http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%A2ndola,_Vila_Morena)

Drucken