logo die linke 530x168

Fragen von Andrej Hunko an die Bundesregierung

Schriftliche Frage zu Absichtserklärungen bzw. Zusagen von an der Entwicklung der „Eurodrohne“ beteiligten Regierungen

Welche Absichtserklärungen oder Zusagen haben die an der Definition und Entwicklung der „Eurodrohne“ beteiligten Regierungen Deutschlands, Spaniens, Frankreichs und Italiens hinsichtlich der nach derzeitigem Stand vorgesehenen Anzahl zu beschaffender Exemplare gemacht („Spain sets out European MALE RPAS procurement plan“, janes.com vom 8. November 2018), die ab 2015 ausgeliefert werden könnten, und welche weiteren Regierungen sollen hierzu angesprochen werden oder haben bereits von selbst Interesse an der Abnahme von in Serie gefertigten Drohnen bekundet?

Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs Thomas Silberhorn vom 21. November 2018:

Deutschland beabsichtigt derzeit eine Beschaffung von sieben Systemen Eurodrohne. Dabei wird gemäß aktueller Definition von drei Luftfahrzeugen pro System ausgegangen.

Die Antwort hinsichtlich der Anzahl zu beschaffender Luftfahrzeuge der bisherigen Partnernationen Spanien, Frankreich und Italien sowie der darüber hinaus gehenden Nationen mit Interesse an einer Beschaffung des Systems Eurodrohne ist als VS – NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH eingestuft, da es sich um Daten der verbündeten Nationen handelt.

Drucksache 19/5984

Drucken