Gutachter sehen Guaidós Anerkennung problematisch

Written by Büro Andrej Hunko on .

"Der Linken-Abgeordnete Andrej Hunko sieht durch das Gutachten die Haltung seiner Partei bestätigt, dass die Anerkennung Guaidós völkerrechtswidrig sei. Es sei offensichtlich, dass er derzeit über keine reale Macht in Venezuela verfüge. Ihn als Präsident anzuerkennen, verschärfe den Konflikt. Statt zu vermitteln, habe Deutschland einseitig Partei ergriffen."

Weiterlesen auf mdr.de

Tags: Völkerrecht, Venezuela

Print