logo die linke 530x168
Left Party of Germany

  • Beiträge
  • Pressespiegel
  • Die Linke: Förderung russischer Sprache in Deutschland wird Beziehungen zu Russland nicht gerecht

Die Linke: Förderung russischer Sprache in Deutschland wird Beziehungen zu Russland nicht gerecht

"Das Erlernen und die Ausübung der russischen Sprache werden in Deutschland nicht genügend gefördert. Darauf macht die Bundestagsfraktion der Partei Die Linke in einer Kleinen Anfrage an die Bundesregierung unter dem Titel "Situation der russischen Sprache in Deutschland" aufmerksam. Die unter der Leitung des europapolitischen Sprechers Andrej Hunko erstellte Anfrage wurde von Dr. Sahra Wagenknecht (ehem. eine Vorsitzende der Fraktion) und Dr. Dietmar Bartsch (aktuell ein Vorsitzender dieser Fraktion) unterzeichnet."

Weiterlesen auf deutsch.rt.com

Tags: Russland, Kleine Anfrage

Print