Fragen von Andrej Hunko an die Bundesregierung

Schriftliche Frage zu Abschiebungen nach Sri Lanka

Written on . Posted in Fragen an die Bundesregierung

Wie viele Menschen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung von Februar 2021 bis einschließlich August 2021 aus Deutschland nach Sri Lanka abgeschoben (bitte aufschlüsseln nach Datum und Bundesländern, die sich an den Abschiebungen beteiligten), und wie viele der Abgeschobenen Personen gehören nach Kenntnis der Bundesregierung zur Volksgruppe der Tamilen, die in Sri Lanka fortlaufenden Diskriminierungen ausgesetzt sind („Post-War Sri Lanka: Fractured and Unjust for Tamils“, https://thediplomat.com/, 15. Mai 2020; „The continuing Tamil genocide in Sri Lanka: An interview with TRC spokesperson Charanja Thavendran”, www.mondaq.com, 17. Mai 2021)?

Antwort des Staatssekretärs Dr. Helmut Teichmann vom 6. September 2021:

Nach Kenntnissen der Bundesregierung sind im Zeitraum vom 1. Februar 2021 bis zum 31. Juli 2021 insgesamt 40 sri-lankische Staatsangehörige nach Sri Lanka abgeschoben worden. Daten für den Monat August 2021 liegen zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht vor. Die statistischen Daten enthalten keine Angaben zu Ethnien bzw. Volkszugehörigkeiten. Daher sind Angaben zur Anzahl abgeschobener Angehöriger der Volksgruppe der Tamilen nicht möglich. Eine Aufschlüsselung nach Datum und beteiligten Land ist in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.

Datum   Land   Anzahl Personen   
 30.03.2021  Nordrhein-Westfalen  17
 30.03.2021  Rheinland-Pfalz  1
 30.03.2021  Hessen    1
 30.03.2021  Baden-Württemberg  1
 09.06.2021  Baden-Württemberg  15
 09.06.2021  Nordrhein-Westfalen  5

Quelle: Bundestags-Drucksache 19/32373 vom 10. September 2021

Tags: Abschiebungen, Sri Lanka

Print