logo die linke 530x168
Left Party of Germany

  • Veranstaltung "Frieden mit Russland statt Konfrontation" in Hamburg
EmailPrintExport ICS

Veranstaltung "Frieden mit Russland statt Konfrontation" in Hamburg

Event

Title:
Veranstaltung "Frieden mit Russland statt Konfrontation" in Hamburg
When:
Mon, 20. January 2020, 19.00 Uhr
Category:
Infoveranstaltung / Diskussion

Description

Das deutsch-russische Verhältnis ist elementar für die Sicherheit und den Frieden in Europa. Nach einer Entspannungsphase nach dem Ende des Kalten Krieges wird nun seit mehr als 10 Jahren eine erneute Eskalation zwischen dem von den USA geführten Westen einerseits und Russland andererseits vorangetrieben. Der Westen zeigt keinerlei Neigung, mit Russland auf Augenhöhe zu kooperieren. Stattdessen wird durch die NATO- und EU Osterweiterung eine geopolitische Machtverschiebung bis an die Grenzen Russlands verfolgt. Hinzu kommt, dass die NATO immer wieder große Militärmanöver an der Grenze Russlands durchführt und die schnelle Verlegbarkeit von Truppen an die russische Grenze trainiert. In diesem Jahr wird mit „Defender2020“ das größte Militärmanöver seit 25 Jahren stattfinden. Ein Manöver dieser Größenordnung ist eine heftige Provokation Russlands und wird zu Gegenmaßnahmen und einem weiteren Anheizen des Konflikts führen. Um aus dieser Aufrüstungsspirale herauszukommen, brauchen endlich wieder eine Sprache der De-Eskalation und der Abrüstung. Leider lässt sich aber die deutsche Bundesregierung, genauso wie weitere europäische Regierungen, bei der Eskalation gegen Russland von den USA instrumentalisieren. Diese Veranstaltung mit Alexander Neu soll daher einen Beitrag zur Aufklärung der Hintergründe dieser Eskalations- und Spannungspolitik leisten, sowie Wege aus der Sackgasse aufzeigen.

Ort: Cafe Nestro, Friedrich-Frank-Bogen 95, 21033 Hamburg