Für die Linke wird er nicht wieder in die Pedale treten: Der Aachener Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko verlässt seine Partei und wechselt ins Wagenknecht-Lager.

Weiterlesen auf: Aachener Zeitung